Wie Du Veilchen Sirup & Hydrolat selbermachen kannst

Aloha ihr Lieben!

 

Der Frühling ist endlich ins Land gezogen und bringt allmählich die Blumen wieder zum Blühen.

Die oft im Verborgenen blühenden  Veilchen sind ein unter anderem ein Symbol für das Paradies, die Hoffnung, Treue und Liebe.

 

Sie sind nicht nur lieblich anzusehen, sondern können auch in der Küche oder der Naturkosmetik Anwendung finden. Bevor Du sie pflückst, öffne bitte Deine Herz und bedanke Dich bei den Veilchen, dass Du sie pflücken darfst. Je achtsamer und wertschätzender Du mit ihnen umgehst, desto mehr Wirkung werden sie für Dich entfalten.

 

Veilchen Hustensirup

Dazu habe ich 2 Tassen Veilchen mit 1/2 Liter kochendem Wasser übergossen und 24 Stunden ziehen lassen. Am nächsten Tag habe ich den Saft abgeseiht, aufgekocht, noch einmal 2 Tassen frische Veilchen  dazu gegeben und wieder 24 Stunden ziehen lassen. Abschließend habe ich sie wieder abgeseiht und den Saft etwas aufgekocht, damit er sich leichter mit dem Honig vermischt. So viel Honig dazu geben, dass ein dickflüssiger Saft entsteht und kühl sowie dunkel lagern.

 

Der Sirup ist gut gegen Bronchialleiden und Keuchhusten (Siegrid Hirsch).

 

Veilchen Hydrolat

Dazu habe ich die Espressokanne meiner Mutter genommen. In den Teil, in den sonst der gemahlene Café kommt, habe ich die Veilchen hinein gegeben, in den unteren Teil Wasser. Zugeschraubt habe ich die Kanne auf den Herd gestellt. Das blubbernde Geräusch hat mir verraten, wann das Hydrolat fertig war. Anschließend habe ich es ein Schraubglas zum Abkühlen gefüllt. Was ich daraus weiters machen werde, weiß ich noch nicht. Ich wollte es einfach einmal probieren. Geht einfach und schnell und natürlich auch mit anderen Pflanzen, z.B. Pfefferminze.

 

Ich wünsche Dir viel Vergnügen beim Selbermachen!

 

Aloha

Sabine

 

PS Veilchen als Blütenessenz

Bei den "Helping Flowers" von Silvia Szalony gibt es das Veilchen (mit der Nr 44 - diese Zahl gefällt mir besonders, weil sie für Engel steht) auch als Blütenessenz. Sie stärkt das Selbstbewusstsein und das Rückgrat und hilft, sich besser durchzusetzen und zu behaupten.

 

Affirmation: "Ich vermag Dir zu Selbstbehauptung in der Gruppe zu verhelfen, damit Du Dich Deiner sicher besser verständigen kannst!"